MTP
Marketing Innovationen - Kongress in Mnster am 30.06.2011 ber Corporate und Consumer Social Responsibility
Geschrieben von: Administrator
Donnerstag, den 23. Juni 2011 um 20:45 Uhr

Zurück zum Tagesablauf

 

Vorstellung des Kongressthemas, 09:10 - 09:45h, Aula

Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper

LMU München


Thema: Unternehmen im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Verantwortung

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper ist seit 1990 Direktor des Instituts für Produktionswirtschaft und Controlling der Universität München. Zugleich leitet er seit 1993 das Luwig-Fröhler-Institut für Handwerkswissenschaft sowie seit 1995 das Bayerische Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung. Ferner ist er seit 2004 Department Editor der Zeitschrift für Betriebswirtschaft.

Nach kaufmännischer Lehre, BWL-Studium an Universität München, Promotion (1973) und Habilitation (1977) an der Universität Tübingen übernahm er 1978 eine Professur für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart, anschließend Lehrstühle an den Universitäten Essen (1978-1982), Darmstadt (1982-1986) und Frankfurt/M. (1986-1990). Einen weiteren Ruf an die Universität St. Gallen lehnte er 1990 ab. Im Jahr 2005 erhielt er den Ehrendoktor den Technischen Universität München.

Seine wissenschaftlichen Arbeiten und Lehrveranstaltungen liegen vor allem in den Bereichen Controlling, Unternehmensrechnung, Produktion, Hochschulmanagement und Unternehmensethik. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen gehören Bücher zu Controlling (Schäffer Poeschel, 5. Auflage 2008), Kosten- und Erlösrechnung (zusammen mit Marcell Schweitzer, Vahlen, 9. Auflage 2008), Produktion (zusammen mit Stefan Helber, Schäffer Poeschel, 3. Auflage 2004) und Unternehmensethik (Schäffer Poeschel 2006). Er ist Mitherausgeber der 5. und 6. Auflage des Handwörterbuchs der Betriebswirtschaft sowie der 4. Auflage des Handwörterbuchs Unternehmensrechnung und Controlling.